Energieberatung

Energieberatung für Privathaushalte:

 

  • In Kärnten kann jeder einen geförderten Vor-Ort-Energiecheck in Anspruch nehmen.

  • Die Kosten werden vom Land Kärnten übernommen.

  • Innerhalb von 5 Jahren ist je Gebäude bzw. je Wohnung eine Beratung kostenlos.

  • Als zertifizierte Energieberaterin komme ich zu Ihnen um mir ein Bild von Ihrem Gebäude zu machen.

  • Im Zuge der Beratung werden Maßnahmen zur Energieeinsparung besprochen.  

  • Weiters informiere ich Sie gerne über sämtliche Förderungsmöglichkeiten.

  • Um Förderung zu erhalten, ist eine Energieberatung erforderlich.

  • Sie erhalten von mir ein Energieberatungsprotokoll mit den besprochenen Empfehlungen.

 

Meine Beratung ist kundennah, denn jeder Bewohner und jedes Gebäude ist einzigartig.

Egal ob Sie umfangreich sanieren oder die Heizung tauschen möchten, ich gehe auf Ihre Wünsche und Fragen ein.

 

Unterlagen zum Download:

 

Förderberatung

Es gibt in Kärnten eine Vielzahl an Förderungen für

 

  • Neubau

  • Sanierung

  • Heizungstausch

  • Barrierefreie Maßnahmen

  • Schaffung von Wohnungen im Altbestand

  • Erwerb von Bestandsobjekten

  • Alternativenergieförderung

 

sowohl von Land als auch von Bund.

Durch meine langjährige Erfahrung führe ich Sie sicher durch den Förderdschungel, finde die  passenden Förderungen und berechne die maximal mögliche Förderungshöhe. Ich stelle die Förderanträge zur Verfügung, bin beim Ausfüllen und Einreichen, sowie bei der Endabrechnung unterstützend an Ihrer Seite. Meine Arbeit als Sanierungscoach wird ebenfalls vom Land Kärnten gefördert.

 
 

Energieausweis

Ein Energieausweis wird benötigt für

 

  • Verkauf, Vermietung, Verpachtung (Energieausweis Bestand)

  • Neubau (Planungsenergieausweis)

  • Sanierung (Renovierungsausweis)

 

Als Energieausweisberechnerin erstelle ich für Sie den benötigten Energieausweis und mache Ihnen ein individuelles Angebot. Die Berechnung dauert ca. 2 Wochen, dann erhalten Sie die Unterlagen von mir per Mail und Post.

 

Bei Verkauf oder Vermietung komme ich zu Ihnen um das Gebäude zu besichtigen und alle für die Berechnung relevanten Daten aufzunehmen. Sind keine Pläne vorhanden, erstelle ich Aufmaßskizzen oder gegen Aufpreis auch gerne einen digitalen Grundrissplan für Sie.

 

Bei Neubau erstelle ich gerne den Planungsenergieausweis laut Einreichplanung für die Baubehörde. Dieser wird von mir in die Zeus Online-Datenbank des Landes Kärnten hochgeladen, sodass die Baubehörde und eventuell auch die Förderstelle direkt darauf zugreifen können. Außerdem unterstütze ich Sie beim Förderansuchen für die Wohnbauförderung.

 

Bei Sanierung erstelle ich für Sie den Renovierungsenergieausweis. Zuvor komme ich zur kostenlosen Energieberatung vor Ort um mir ein Bild von Ihrem Gebäude zu machen (siehe Energieberatung) und erstelle für Sie ein Sanierungskonzept. Die Energieausweise werden dann von mir in die Zeus Online-Datenbank des Landes Kärnten hochgeladen, sodass die Baubehörde und auch die Förderstelle darauf zugreifen können. Sehr gerne unterstütze ich Sie beim Förderansuchen für die Wohnhaussanierung. Die Berechnung des Energieausweises wird vom Land Kärnten im Zuge der Sanierungsförderung mitgefördert. 

 

Sie möchten Ihren Neubau als Passivhaus ausführen und zertifizieren lassen?

Ich erstelle für Sie das Passivhausprojektierungspaket: das Energiebilanzierungs- und Planungstool für effiziente Gebäude!

Planung

Wenn Sie Ihr Gebäude verkaufen wollen und es keine Unterlagen mehr gibt, erstelle ich  nach Aufmaß des Bestandes einen Grundrissplan mit den genauen Maßangaben.

 

Wenn Sie umfassend sanieren möchten und um Förderung ansuchen, benötigt die Förderstelle des Landes einen Grundrissplan mit der genauen Nettowohnfläche.

 

Wenn Sie ein Gebäude oder einen Zubau neu errichten möchten oder das Dachgeschoß ausbauen möchten, benötigt die Baubehörde einen Einreichplan.

 

Ich erstelle für Sie ein individuelles Angebot und Sie erhalten die Pläne digital und in Papierform.